So erstellen Sie eine Website oder ein Blog im Jahr 2020 - Kostenlose und einfache Anleitung zum Erstellen einer Website

So konfigurieren Sie CloudFlare Free CDN in WordPress

M├Âchten Sie Cloudflare CDN auf Ihrer WordPress-Site verwenden?

Cloudflare ist einer der besten WordPress-CDN- und Firewall-Dienste auf dem Markt. Sie bieten ein kostenloses CDN, das Ihre Website beschleunigt, sowie eine Reihe leistungsstarker Sicherheitsfunktionen f├╝r Websites kleiner Unternehmen.

Die Herausforderung besteht darin, dass viele Einsteiger Cloudflare nicht verwenden k├Ânnen, weil sie der Meinung sind, dass die Konfiguration schwierig ist.

In diesem Handbuch f├╝hren wir Sie durch ein vollst├Ąndiges Cloudflare-Setup in WordPress, um die Geschwindigkeit Ihrer Website zu verbessern.

Cloudflare Kostenloses CDN-Setup in WordPress

Inhaltsverzeichnis::

  • Was ist das CDN? Weil du es brauchst?
  • Was ist Cloudflare CDN?
  • MaxCDN gegen Cloudflare
  • Cloudflare CDN-Setup in WordPress
  • Methode 1: Cloudflare-Konfiguration ├╝ber das Webhost-cPanel (SiteGround)
  • Methode 2: Konfigurieren Sie Cloudflare manuell
  • Konfigurieren Sie die wichtigsten Cloudflare-Einstellungen
  • Optimierung von Cloudflare f├╝r WordPress

Was ist das CDN? Warum ben├Âtigen Sie ein CDN f├╝r Ihre Site?

Ein CDN oder Content Delivery Network ist ein verteiltes Serversystem, mit dessen Hilfe die Dateien auf Ihrer Website basierend auf ihrem geografischen Standort schneller an Benutzer ├╝bermittelt werden k├Ânnen.

In der Regel bedient ein Webhosting-Dienst Besucher Ihrer Website von einem einzigen Standort aus. Alle Benutzer greifen auf denselben Server zu, unabh├Ąngig davon, wo sie sich befinden. Dies kann zu einer Verz├Âgerung bei der Bereitstellung von Inhalten f├╝r Benutzer f├╝hren, die weiter vom zentralen Hosting-Server Ihrer Website entfernt wohnen.

CDN l├Âst dieses Problem, indem mehrere Edgeserver an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt konfiguriert werden. Diese CDN-Server speichern den statischen Inhalt vom Ursprungs- / Kernserver Ihrer Site zwischen, speichern ihn und pr├Ąsentieren ihn den Benutzern, nachdem sie ihn angefordert haben.

Content Delivery Network (CDN)

Wenn eine Benutzeranforderung vorliegt, k├╝mmert sich der CDN-Server, der dem Standort des Benutzers am n├Ąchsten liegt, darum. Zum Beispiel, wenn jemand in den USA ist USA Sie m├Âchten auf eine in Gro├čbritannien gehostete Website und dann auf einen CDN-Server in den USA zugreifen. USA Diese Anfrage wird bearbeitet, nicht der Hauptserver in Gro├čbritannien.

Mit CDN werden alle Benutzeranforderungen von den n├Ąchstgelegenen CDN-Servern verarbeitet. Dies verringert die physische Entfernung zwischen den Besuchern und dem Server Ihrer Website. Infolgedessen wird Ihre Website f├╝r alle Benutzer unabh├Ąngig von ihrem geografischen Standort schneller geladen.

Eine schnellere Website verbessert auch die Benutzererfahrung und verleiht Ihrer Website einen leichten Anstieg der SEO-Rankings.

Die Verwendung eines CDN reduziert auch die Belastung Ihres Prim├Ąrservers und sch├╝tzt ihn vor Fehlern w├Ąhrend Spitzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung, warum Sie ein CDN f├╝r Ihr WordPress-Blog ben├Âtigen.

Was ist Cloudflare CDN?

Wolkenflamme

Cloudflare ist der beliebteste kostenlose CDN-Anbieter im Internet. Es handelt sich um ein gro├čes Netzwerk global verteilter Server, die statische Inhalte automatisch zwischenspeichern und dynamische Inhalte schnell bereitstellen.

Neben einem CDN-Dienst ist Cloudflare auch eine Cloud-basierte Website-Firewall und ein verteilter Proxyserver. ├ťberwacht den gesamten eingehenden Datenverkehr auf Ihrer Website und blockiert verd├Ąchtigen Datenverkehr, noch bevor er Ihren Server erreicht.

Sie bieten einen kostenlosen Basisplan f├╝r Websites und Blogs kleiner Unternehmen. Sie bieten auch bezahlte Pl├Ąne ab 20 US-Dollar pro Monat.

Cloudflare ist eine gro├čartige Option f├╝r kleine Unternehmen, die nach einem kostenlosen CDN suchen. Wenn Sie jedoch alle Funktionen von Cloudflare vollst├Ąndig nutzen m├Âchten, ben├Âtigen Sie den Gesch├Ąftsplan, der 200 US-Dollar pro Monat kostet.

Anmerkung der Redaktion: Wir verwenden Cloudflare nicht in WPBeginner. Stattdessen verwenden wir MaxCDN (jetzt Teil von StackPath) f├╝r unseren CDN-Service. Sie zwingen Sie nicht dazu, Ihr DNS zu verwenden und bieten angemessenere Preise in gr├Â├čerem Ma├čstab.

MaxCDN vs. Cloudflare: Was ist der Unterschied?

MaxCDN und Cloudflare sind eigentlich ganz andere Dienste. W├Ąhrend sich MaxCDN darauf konzentriert, Ihre Inhalte ├╝ber sein CDN bereitzustellen, konzentriert sich Cloudflare mehr auf Sicherheit und Spam-Kontrolle.

Beide verwenden unterschiedliche Technologien, um Inhalte in ihren Netzwerken bereitzustellen. MaxCDN stellt den DNS-Inhalt Ihrer Website mithilfe von Pull-Zonen bereit. Geben Sie ihn einfach so ein, dass er Ihre Website widerspiegelt. Cloudflare hingegen stellt Inhalte ├╝ber sein eigenes DNS bereit, und Sie werden aufgefordert, das DNS Ihrer Website so zu ├Ąndern, dass es auf Ihre Server verweist.

Cloudflare fungiert als Proxy zwischen Ihnen und Ihren Website-Besuchern, was bedeutet, dass es viel Kontrolle aufgibt. W├Ąhrend MaxCDN als Reverse-Proxy fungiert, haben Sie die vollst├Ąndige Kontrolle.

Cloudflare ist am besten geeignet, um die Seitengeschwindigkeit zu optimieren, indem verhindert wird, dass Ihre Website b├Âswillige Bots, Angreifer und verd├Ąchtige Crawler empf├Ąngt. MaxCDN ist am besten in der Lage, die Geschwindigkeit Ihrer Website zu verbessern, indem Sie Ihre statischen Inhalte ├╝ber seine Server auf der ganzen Welt bereitstellen.

Nachteile der Verwendung von Cloudflare

Die gr├Â├čte Beschwerde von Benutzern mit Cloudflare ist, dass w├Ąhrend es Ihre Website beschleunigt, manchmal ein zweiter Ladebildschirm f├╝r Sicherheits├╝berpr├╝fungszwecke hinzugef├╝gt wird, der den Zweck der Geschwindigkeit zunichte macht, da Benutzer h├Ąufig 5 Sekunden vorher warten m├╝ssen um Ihre Website sehen zu k├Ânnen.

Manchmal k├Ânnen Sie auch eine CAPTCHA-Seite anzeigen, auf der Benutzer aufgefordert werden, zu beweisen, dass sie Menschen sind. Dies schafft eine schlechte Erfahrung f├╝r neue Besucher, die die Site nie wieder besuchen k├Ânnen.

Einrichten von Cloudflare auf Ihrer WordPress-Site

Das Einrichten von Cloudflare auf einer WordPress-Site ist ziemlich einfach. Es gibt zwei verschiedene Methoden:

  1. Wenn Sie eine Cloudflare-Konfigurationsoption mit einem Klick in der Systemsteuerung Ihres Hosts verwenden
  2. Durch manuelle Registrierung auf der Cloudflare-Website

Die erste Methode ist der einfachste Weg, um Cloudflare CDN in Ihrem WordPress-Blog zu aktivieren. Einige der wichtigsten WordPress-Hosting-Dienste wie SiteGround haben sich mit Cloudflare zusammengetan, um ├╝ber ihr Dashboard eine einfache Einrichtungsoption anzubieten.

Wenn Ihr Webhosting-Anbieter keine integrierte Cloudflare-Setup-Option anbietet, k├Ânnen Sie den Dienst manuell zu Ihrer Site hinzuf├╝gen. Wir werden beide Methoden im Detail unten zeigen.

Methode 1: Cloudflare-CDN-Konfiguration mit cPanel-Ein-Klick-Konfigurationsoption

Wie bereits erw├Ąhnt, bieten einige WordPress-Hosting-Anbieter wie SiteGround eine einfache M├Âglichkeit, Cloudflare CDN in WordPress zu konfigurieren.

Diese Webserver bieten eine integrierte Cloudflare-Integrationsanwendung in Ihrem Hosting-cPanel, um den Dienst mit nur wenigen Klicks zu aktivieren.

Diese Cloudflare-Konfigurationsoption funktioniert ├Ąhnlich mit den meisten Hosting-Anbietern, die ├╝ber die Integration verf├╝gen. Als Referenz zeigen wir den Einrichtungsprozess im SiteGround-Hosting.

Aktivieren Sie Cloudflare CDN in SiteGround

Wenn Sie SiteGround als WordPress-Hosting-Unternehmen verwenden, k├Ânnen Sie Cloudflare CDN in wenigen Minuten auf Ihrer Site einrichten.

Melden Sie sich zun├Ąchst bei Ihrem cPanel an und gehen Sie zum Abschnitt “Site Improvement Tools”. Klicken Sie danach auf das Symbol ÔÇ×CloudflareÔÇť.

Cloudflare-Option in SiteGround cPanel

SiteGround hat k├╝rzlich begonnen, auf ein neues Bedienfeld umzuschalten. Wenn Sie das neue Bedienfeld verwenden, wird Cloudflare auf der Registerkarte Geschwindigkeit angezeigt. Schauen Sie sich zum Beispiel den folgenden Screenshot an.

Cloudflare SiteGround-Bedienfeld

Um das kostenlose CDN von Cloudflare auf Ihrer Website zu aktivieren, klicken Sie einfach auf die Schaltfl├Ąche “Konfigurieren”, um fortzufahren.

Danach wird ein Popup angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, ein Cloudflare-Konto zu erstellen oder eine Verbindung zu einem vorhandenen Konto herzustellen.

Verbinden Sie Cloudflare mit Siteground

Sie sehen dann eine Meldung, dass die CDN-Aktivierung ausgef├╝hrt wird. Nach Abschluss ist das Cloudflare-CDN auf Ihrer WordPress-Site aktiv.

Methode 2: Konfigurieren Sie Cloudflare CDN in WordPress manuell

Wenn Ihr Webhosting keine Cloudflare-Einrichtungsoption mit einem Klick hat, k├Ânnen Sie diese Methode verwenden. Es kann noch einige Minuten dauern, ist aber auch einfach und benutzerfreundlich.

Um zu beginnen, sollten Sie die CloudFlare-Website besuchen und auf die Schaltfl├Ąche “Anmelden” klicken.

Registrieren Sie sich auf der Cloudflare-Website

Auf der n├Ąchsten Seite m├╝ssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben, um ein Cloudflare-Konto zu erstellen. Geben Sie einfach die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche “Konto erstellen”.

Erstellen Sie eine Kontoseite in Cloudflare

Danach m├╝ssen Sie die URL Ihrer Website eingeben.

Site zu Cloudflare hinzuf├╝gen

Auf dem n├Ąchsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, einen Plan auszuw├Ąhlen. F├╝r dieses Tutorial w├Ąhlen wir einen kostenlosen Plan aus.

W├Ąhlen Sie einen Cloudflare-Plan aus

Danach zeigt Ihnen Cloudflare eine Liste aller DNS-Eintr├Ąge, die Ihre Systeme gefunden haben. Dies schlie├čt auch Ihre Subdomains ein.

DNS-Eintr├Ąge, die Sie ├╝ber Cloudflare weiterleiten m├Âchten, haben ein orangefarbenes Wolkensymbol. DNS-Eintr├Ąge, die Cloudflare umgehen, haben ein graues Wolkensymbol.

Sie sollten die Liste ├╝berpr├╝fen, um sicherzustellen, dass Ihre prim├Ąre Domain in Cloudflare mit einem orangefarbenen Cloud-Symbol aktiv ist.

├ťberpr├╝fen Sie die DNS-Eintr├Ąge, um Cloudflare zu konfigurieren

Wenn Sie Ihre DNS-Eintr├Ąge ├╝berpr├╝ft haben, klicken Sie unten auf die Option Weiter.

Im n├Ąchsten und letzten Schritt Ihres Setups werden Sie von Cloudflare aufgefordert, Ihre Nameserver zu aktualisieren. Sie werden aufgefordert, Ihre Nameserver zu ├Ąndern und auf Cloudflare-Nameserver zu verweisen.

Cloudflare-Nameserver-Seite

Beachten: Das ├ändern des Nameservers kann eine Weile dauern, bis er sich im Internet verbreitet. W├Ąhrend dieser Zeit ist Ihre Website f├╝r einige Benutzer m├Âglicherweise nicht zug├Ąnglich.

Sie k├Ânnen die Nameserver von Ihrem Domain-Registrar-Konto wie Domain.com aus ├Ąndern. Wenn Sie von Ihrem Webhosting-Anbieter wie Bluehost eine kostenlose Domain erhalten haben, m├╝ssen Sie den Nameserver ├Ąndern, indem Sie sich bei Ihrem Hosting-Konto anmelden.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die Nameserver ├╝ber das Bluehost-Kontrollfeld ├Ąndern. W├Ąhrend der Prozess in allen Hosting-Unternehmen ├Ąhnlich ist, k├Ânnen Sie Ihren Hosting-Anbieter jederzeit um detaillierte Anweisungen f├╝r Ihr Dashboard bitten.

Sobald Sie bei Ihrem Bluehost cPanel-Kontrollfeld angemeldet sind, gehen Sie zum Abschnitt “Domains” und w├Ąhlen Sie Ihren Domainnamen aus. Klicken Sie anschlie├čend auf die Registerkarte “Nameserver” und dann auf die Option “Bearbeiten”.

Bearbeiten Sie Nameserver in Ihrem Webhosting-cPanel

Als N├Ąchstes m├╝ssen Sie “Benutzerdefiniert” ausw├Ąhlen und die von Cloudflare bereitgestellten Nameserver eingeben.

F├╝gen Sie Ihrem Webhosting-cPanel Cllouflare-Nameserver hinzu

Danach m├╝ssen Sie zur Cloudflare-Konfigurationsseite zur├╝ckkehren und auf die Schaltfl├Ąche “Fertig, Nameserver ├╝berpr├╝fen” klicken, um die Konfiguration abzuschlie├čen.

Benutzerdefinierte DNS-Namen hinzugef├╝gt - ├ťberpr├╝fen Sie die Nameserver

Das ist! Jetzt dauert es einige Minuten, um Ihre Domain Name Server zu aktualisieren und Cloudflare zu aktivieren.

Nach der Aktivierung wird die Erfolgsmeldung in Ihrem Cloudflare-Dashboard angezeigt.

Cloudflare-aktivierte Erfolgsmeldung

In diesem Bereich k├Ânnen Sie jetzt Ihre Cloudflare-Einstellungen anpassen. Wir werden Ihnen im n├Ąchsten Abschnitt die wichtigsten Einstellungen zeigen.

Hinweis: Die obigen Screenshots zeigen das Bluehost-Bedienfeld. Ihre Nameserver-Einstellungen sehen m├Âglicherweise anders aus, wenn Sie einen anderen Hosting-Anbieter verwenden.

Konfigurieren Sie die wichtigsten Cloudflare-Einstellungen

Ihre grundlegende Cloudflare-Einrichtung ist abgeschlossen, Sie m├╝ssen jedoch einige wichtige Einstellungen konfigurieren, um die Sicherheit Ihrer WordPress-Site zu gew├Ąhrleisten.

1. Richten Sie bestimmte WordPress-Seitenregeln ein

Durch Einrichten von Seitenregeln k├Ânnen Sie die Funktionsweise von Cloudflare auf bestimmten Seiten Ihrer Website anpassen. Dies ist besonders n├╝tzlich, um wichtige Seiten wie die Anmeldeseite, den wp-admin-Bereich usw. zu sichern.

Mit dem kostenlosen Cloudflare-Konto k├Ânnen Sie drei Seitenregeln konfigurieren. Wenn Sie weitere Seitenregeln hinzuf├╝gen m├Âchten, m├╝ssen Sie f├╝r f├╝nf zus├Ątzliche Regeln 5 US-Dollar pro Monat zahlen.

Zuerst m├╝ssen Sie oben auf die Option Seitenregeln klicken und dann auf die Schaltfl├Ąche Seitenregel erstellen.

Erstellen Sie eine Seitenregel in Cloudflare

Danach k├Ânnen Sie die folgenden drei Seitenregeln konfigurieren.

a) Sichern Sie Ihre WordPress-Anmeldeseite

Seiten-URL: example.com/wp-login.php*
Einstellung: Sicherheitsstufe; Hoch

Erstellen Sie eine Seitenregel, um die WordPress-Anmeldeseite in Cloudflare zu sichern

b) Schlie├čen Sie das Cloudflare WordPress-Dashboard aus und aktivieren Sie hohe Sicherheit

Seiten-URL: example.com/wp-admin*
Einstellungen: Sicherheitsstufe; Hoch
Cache-Ebene; Ableitung
Deaktivieren Sie die Leistung
Apps deaktivieren

Erstellen Sie eine Seitenregel, um das WordPress-Dashboard in Cloudflare zu sch├╝tzen

c) HTTPS-Kraft

URL der Seite: http: //*example.com/*
Konfiguration: Verwenden Sie immer HTTPS

Erstellen Sie eine Seitenregel, um HTTPS in WordPress zu verwenden

2. Konfigurieren Sie die SSL-Zertifikateinstellungen

Eine weitere wichtige Einstellung ist das SSL-Zertifikat, das oben im Men├╝ “SSL / TSL” verf├╝gbar ist.

Cloudflare-SSL-Einstellungen

Stellen Sie sicher, dass Sie “Vollst├Ąndig” w├Ąhlen, wenn Sie bereits SSL verwenden.

Wenn Sie kein SSL-Zertifikat haben, lesen Sie unseren Leitfaden, wie Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat f├╝r Ihre Website erhalten.

Sobald dies erledigt ist, stellt Cloudflare ein begehrtes gr├╝nes Vorh├Ąngeschloss zur Verf├╝gung, um anzuzeigen, dass Ihre Website sicher ist.

Optimierung von Cloudflare f├╝r WordPress mithilfe eines Plugins

Cloudflare bietet ein spezielles WordPress-Plugin f├╝r optimierte WordPress-Einstellungen mit einem Klick. Mit dem Plugin k├Ânnen Sie Cloudflare auf Ihrer WordPress-Site schnell konfigurieren, Webanwendungs-Firewall-Regels├Ątze (WAF) hinzuf├╝gen, den Cache automatisch leeren und vieles mehr.

Installieren und aktivieren Sie zun├Ąchst das Cloudflare-Plugin auf Ihrer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung zum Installieren eines WordPress-Plugins.

Sobald dies erledigt ist, sollten Sie besuchen Konfiguration ┬╗Cloudflare ├╝ber Ihr Admin-Panel, um die Cloudflare-Einstellungen zu konfigurieren.

Auf der Einstellungsseite sehen Sie die Schaltfl├Ąche Kostenloses Konto erstellen und die Option F├╝r vorhandene Konten anmelden. Klicken Sie einfach auf die Anmeldeoption.

Melden Sie sich mit WordPress bei Cloudflare an

Auf dem n├Ąchsten Bildschirm m├╝ssen Sie Ihre Cloudflare-E-Mail-Adresse und Ihren API-Schl├╝ssel eingeben.

Geben Sie das Cloudflare API-Anmeldeinformationsformular ein

Sie finden Ihren API-Schl├╝ssel in Ihrem Kontobereich auf der Cloudflare-Website.

├ľffnen Sie einfach die Seite “Mein Profil” und klicken Sie dann auf die API-Token. Gehen Sie danach zum Abschnitt Globaler API-Schl├╝ssel und klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche Ansicht.

Siehe Cloudflare-API-Schl├╝ssel

Dies ├Âffnet ein Popup-Fenster und zeigt Ihren API-Schl├╝ssel an. Sie m├╝ssen den Schl├╝ssel kopieren.

Kopieren Sie den Cloudflare-API-Schl├╝ssel

Kehren Sie dann zu Ihrem WordPress-Dashboard zur├╝ck und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren API-Schl├╝ssel ein.

Speichern Sie die Cloudflare-API-Anmeldeinformationen in WordPress

Danach wird die Cloudflare-Homepage in Ihrem Control Panel angezeigt. Von dort aus k├Ânnen Sie eine WordPress-Optimierung mit einem Klick anwenden, den Cache leeren, den automatischen Cache aktivieren usw.

Optimieren Sie Cloudflare f├╝r WordPress

Weitere Cloudflare-Optionen finden Sie, indem Sie auf die Option Einstellungen klicken.

Cloudflare-Setup f├╝r WordPress

Au├čerdem werden Statistiken wie Besucher, gespeicherte Bandbreite, blockierte Bedrohungen usw. angezeigt. der Analyseoption.

Cloudflare Analytics in WordPress

Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen zu lernen, wie Sie das kostenlose CDN von Cloudflare in WordPress einrichten. Vielleicht m├Âchten Sie auch unseren vollst├Ąndigen Sicherheitsleitfaden f├╝r die WordPress-Website lesen.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, abonniere unseren YouTube-Kanal, um WordPress-Tutorial-Videos anzusehen. Sie finden uns auch unter Twitter und Facebook.