So erstellen Sie eine Website oder ein Blog im Jahr 2020 - Kostenlose und einfache Anleitung zum Erstellen einer Website

Tipps f√ľr die Einstellung eines WordPress-Profis

WordPress ist ein unglaublich flexibles Content Management System (CMS). Mithilfe von Themen und Plugins können Sie fast jede Art von Website erstellen, von der Sie träumen können.

Trotzdem können selbst erfahrene Profis auf dem Weg auf Hindernisse stoßen. Manchmal gibt es ein bestimmtes Merkmal oder eine bestimmte Funktion, die außerhalb unserer Reichweite liegt. Das ist, wenn die Einstellung eines WordPress-Profis sehr hilfreich sein kann.

Heute werden wir uns einige Szenarien ansehen, in denen es Sinn macht, diese zus√§tzliche helfende Hand zu haben. Dar√ľber hinaus werden wir einige gute Eigenschaften bereitstellen, nach denen ein Experte suchen kann. Fangen wir an!

Wenn Sie die Räder drehen

Wir werden mit einem offensichtlichen beginnen. Es gibt Zeiten, in denen Sie, unabhängig davon, was Ihr Endziel ist, Schwierigkeiten haben, dorthin zu gelangen.

Und während wir im Folgenden auf detailliertere Situationen eingehen, gibt es hier einige wirklich breite Themen:

  1. Mach den Job richtig;
  2. Aufrechterhaltung der Effizienz während des gesamten Projekts;

Wenn Sie mit einer dieser Aufgaben Schwierigkeiten haben, ist Ihr Projekt zumindest einem gewissen Risiko ausgesetzt. Das Wichtigste ist möglicherweise, wertvolle Zeit damit zu verschwenden, ein Problem zu lösen, insbesondere wenn Sie andere Dinge auf Ihrer To-Do-Liste haben. Wenn Sie jemand anderen in die Mischung einbeziehen, kann dies den Fortschritt vorantreiben und Ihnen hoffentlich etwas Stress ersparen.

Ein Fahrzeug im Schlamm gefangen.

Wenn Sie ein vorhandenes Plugin oder Theme anpassen m√ľssen

WordPress-Plugins k√∂nnen wirklich erstaunliche Dinge tun. Aber eine Gr√∂√üe passt nicht f√ľr alle. Es gibt so viele Nischenanwendungsf√§lle, dass selbst die flexibelsten Plugins nicht jeden abdecken k√∂nnen. Dies ist beispielsweise normalerweise beim E-Commerce der Fall, da jedes Projekt seine eigenen spezifischen W√ľnsche und Bed√ľrfnisse hat.

Wenn es um Themen geht, versprechen sie oft viel. Das Anpassen an Ihre genauen Spezifikationen kann jedoch schnell zu einer Katastrophe werden. M√∂glicherweise rei√üen Sie Dinge auseinander, um sie wieder so zusammenzusetzen, wie es f√ľr Ihr Projekt am besten funktioniert.

In jedem Fall hilft Ihnen die Einstellung eines Experten dabei, die Herausforderungen zu meistern, bei denen alles funktioniert.

Ein Motor.

Wenn das, was Sie brauchen, (noch) nicht existiert

Es gibt Zeiten, in denen vorhandene Plugins oder Themes es einfach nicht schaffen. Sie bringen Sie vielleicht zu 75% zum Ziel, aber die letzten 25% k√∂nnten ein abruptes Hindernis darstellen. In einem besonders schwierigen Fall k√∂nnen Sie mehr Zeit und / oder Geld darauf verwenden, eine vorhandene L√∂sung so umzugestalten, wie Sie sie von Grund auf neu erstellen w√ľrden.

Daher ist das Erstellen einer benutzerdefinierten L√∂sung m√∂glicherweise besser. Es gibt Ihnen das Aussehen und die Funktionalit√§t, die Sie ben√∂tigen, und wurde gem√§√ü den Spezifikationen erstellt. Mit anderen Worten, Sie m√ľssen sich nicht mit etwas zufrieden geben, das unter den Anforderungen Ihres Projekts liegt.

Dies kann jedoch ein schwieriger Weg f√ľr einen Freiberufler oder eine kleine Agentur sein. Selbst wenn Sie ein erfahrener Designer oder Programmierer sind, erfordert es viel Zeit und Geduld, von vorne zu beginnen. In der Zwischenzeit k√∂nnen andere Bereiche schmachten.

Dies ist eine Zeit, in der die Rekrutierung von Hilfe Sie stark entlasten kann.

Ein Mann, der eine Blaupause schreibt.

Funktionen eines √ľberlegenen WordPress Pro

Nachdem Sie einige Ideen haben, wann Sie Ihrem Team ein weiteres (wenn auch vor√ľbergehendes) Mitglied hinzuf√ľgen k√∂nnen, ist es Zeit, die richtige Person zu finden. Aber worauf sollten Sie bei einem potenziellen Kandidaten achten?

Während jeder von uns seine eigenen Stärken, Schwächen und Besonderheiten hat, gibt es einige gemeinsame Merkmale, die auffallen. Und nicht alle sind technisch. Wenn Sie also einen WordPress-Profi mieten möchten, denken Sie an Folgendes:

Kenntnis des Formulars "WordPress"

In der Entwicklung gibt es immer mehr als einen Weg, Dinge zu tun. Es gibt aber auch Best Practices, die befolgt werden m√ľssen. Jeder erfolgreiche Kandidat muss √ľber fundierte Kenntnisse verf√ľgen.

Relevante Fähigkeiten und Erfahrungen

Unabh√§ngig davon, was Sie f√ľr diese Person einstellen, m√ľssen Sie √ľber einschl√§gige Erfahrung f√ľr die Aufgabe verf√ľgen. Wenn Sie beispielsweise Hilfe bei WooCommerce ben√∂tigen, sollte ein idealer Kandidat fr√ľher gearbeitet haben. Wenn Sie jemanden suchen, der einen benutzerdefinierten Gutenberg-Editorblock f√ľr Sie erstellt, sollten Sie wahrscheinlich √ľber Vorkenntnisse in React verf√ľgen.

Obwohl sie möglicherweise nicht genau das getan haben, was Sie benötigen, sollten Sie sicherstellen, dass sie einen Hintergrund haben, der es ihnen ermöglicht, dies herauszufinden.

Reaktionsfähigkeit und Zuverlässigkeit

Dies ist nicht WordPress-spezifisch, aber es ist immer noch wichtig. Wer die Ehre hat, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, muss in der Lage sein, Termine einzuhalten und ständig zu kommunizieren. Niemand ist in diesem Bereich perfekt, aber Sie möchten eine Anstrengung sehen. Nichts tötet das Vertrauen schneller als eine unzuverlässige Person.

Eine Leuchtreklame, die einen Handschlag darstellt.

Die Vorteile eines Profis

Ein komplexes Projekt kann Ihre Schultern stark belasten. Die Einstellung der richtigen Person zur Hilfe kann einen großen Unterschied machen. Sie können die Dinge in Bewegung halten und sicherstellen, dass Sie Ihre Ziele erreichen können.

Das gr√∂√üte Hindernis ist nat√ľrlich normalerweise ein Mangel an Budget. Aus diesem Grund sollten WordPress-Projekte, insbesondere gro√üe, zus√§tzlichen Spielraum in Ihren Vorschlag aufnehmen. Sogar ein paar hundert zus√§tzliche Dollar bringen Sie weiter auf dem Weg zu einem erfolgreichen Ergebnis, wenn nicht sogar bis zum Ende.

Letztendlich ist das Ergebnis das Wichtigste. Manchmal kann man wirklich alles alleine machen. Es ist aber auch gut zu wissen, dass Hilfe verf√ľgbar ist, wenn Sie sie ben√∂tigen.