So erstellen Sie eine Website oder ein Blog im Jahr 2020 - Kostenlose und einfache Anleitung zum Erstellen einer Website

Wie Social Media Cisco dabei half, mehr als 100.000 US-Dollar in der …

<img class = "alignright native-lazyload-js-fallback" title = "Fallstudie f√ľr soziale Medien" alt = "Fallstudien f√ľr soziale Medien" width = "164" height = "167" load = "faul" src = "Https://www.socialmediaexaminer.com/images/case-study-pose.png"> Im Jahr 2008 war der Riese der Cisco-Netzwerke in seiner Entwicklung in sozialen Netzwerken sehr weit fortgeschritten Firma in Facebook, Twitter und YouTube

Es fehlte jedoch etwas: das schwierige Gesch√§ftsmodell f√ľr soziale Medien. Wie die meisten Unternehmen wusste Cisco, dass es von Social Media profitiert, konnte es aber nicht beweisen.

Das Starten eines neuen Routers, der nur soziale Medien verwendet, w√ľrde den Beweis liefern, nach dem Cisco-Anbieter gesucht haben.

Die Ergebnisse √ľberraschten sogar Social-Media-Enthusiasten. Mit diesem einzigartigen Projekt hat das Unternehmen rasierte sechs Figuren aus Ihren Startkosten und setzt einen neuen Pr√§zedenzfall f√ľr zuk√ľnftige Produkteinf√ľhrungen.

"Es wurde klassifiziert als eine der f√ľnf besten Ver√∂ffentlichungen in der Geschichte des Unternehmens,Sagte LaSandra Brill, Senior Manager f√ľr globale soziale Medien. "Es war f√ľr uns die √úberquerung des Abgrunds in der Phase der Einf√ľhrung sozialer Netzwerke und hat uns geholfen das Hindernis der inneren Akzeptanz √ľberwinden. ""

Cisco Social Media-Statistiken:

  • Website: www.cisco.com
  • Blogs: 22 externe, 475.000 Besuche / Quartal
  • Twitter: 108 Cisco f√ľttert 2 Millionen Follower
  • Facebook: 79 Gruppen mit 100.000 Fans
  • YouTube: mehr als 300 Kan√§le, mehr als 2.000 Videos, 4 Millionen Besuche
  • Second Life: 150.000 Besucher, mehr als 50 Veranstaltungen
  • Flickr: mehr als 300 Fotos, 400.000 Aufrufe

Höhepunkte des Starts sozialer Netzwerke:

  • 9.000 Menschen nahmen an der Produkteinf√ľhrungsveranstaltung f√ľr soziale Medien teil, 90 mehr Teilnehmer als in der Vergangenheit
  • Sparen Sie 42.000 Gallonen Benzin
  • Fast dreimal mehr Zeitungsartikel als herk√∂mmliche Offenlegungsmethoden
  • Mehr als 1.000 Blog-Beitr√§ge und 40 Millionen Online-Impressionen.
  • Leading Lights Award f√ľr bestes Marketing
  • Ein Sechstel der Kosten eines traditionellen Starts

Start des Routers: Werbung durch das Spiel

Bis dahin verlief die traditionelle Produkteinf√ľhrung ungef√§hr so:

  • Fliegen Sie √ľber 100 F√ľhrungskr√§fte und Pressevertreter aus 100 L√§ndern zum Hauptsitz in San Jos√©, Kalifornien
  • Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit f√ľr CEO oder Executive, um sich vorzubereiten und zu pr√§sentieren
  • Verteilen Sie gut gestaltete, aber statische Pressemitteilungen an wichtige Medien
  • E-Mail-Clients
  • Ver√∂ffentlichen Sie Print-Anzeigen in wichtigen Zeitungen und Wirtschaftsmagazinen.

F√ľr den Start seines Aggregate Services Router (ASR) strebte Cisco an Nutzen Sie Social Media vollst√§ndig onlineund in Stellen Sie auf diese Weise Netzwerkingenieure interaktiver und unterhaltsamer ein..

Cisco traf sein Publikum dort, wo es war: an Online-Orten und in der Spielewelt. So geht's:

– Das Unternehmen baute eine B√ľhne mit Gro√übildschirmen, Publikumsst√ľhlen und Palmen f√ľr seine Flaggschiff-Auftaktveranstaltung, vollst√§ndig in einer Second Life-Umgebung. Dann wurde ein Video von F√ľhrungskr√§ften ausgestrahlt, die die ASR pr√§sentierten.

Netzwerk- oder Presseingenieure könnten an Bord ihres eigenen "persönlichen Transportgeräts" gehen, um durch einen virtuellen Router zu navigieren.

Um Ger√ľchte vor dem Start zu generieren, gab das Team sieben Stunden lang ein Konzert in Second Life mit acht Bands.

Eine F√ľhrungskraft pr√§sentiert die neue ASR bei einem Live-Event von Second Life.

РMehr als 20.000 Netzwerktechniker haben beim Spielen eines 3D-Spiels gelernt, in dem sie das Netzwerk mit ASR "verteidigten". (Untersuchungen zeigen, dass 17 bis 18% der IT-Experten täglich Online-Spiele spielen.) Die Topscorer gingen in eine Meisterschaftsrunde, in der der Gewinner 10.000 US-Dollar plus einen Router einpackte.

""Wenn sie Spiele spielen, möchten sie auf diese Weise teilnehmen und genau das sind sie ", sagte Brill." Wie können wir das auf das anwenden, was sie bei der Arbeit tun? "

РРDas Video erhält Augäpfel. Die "Zukunft des Einkaufens" von Cisco umfasst bis zu 3,3 Millionen Besuche.

Dar√ľber hinaus nutzte das Unternehmen Videos in gro√üem Umfang, um Kunden und Medien √ľber ASR zu informieren und sie dazu zu ermutigen Links √ľber soziale Medien weitergeben.

– – Die Videokonferenztechnologie der n√§chsten Generation des Unternehmens, Cisco TelePresence, brachte Kunden in lokalen Niederlassungen auf der ganzen Welt zusammen. F√ľhrungskr√§fte in San Jos√© konnten die Mimik des Publikums sehen und umgekehrt.

РEin Videodatenblatt stellte Ingenieure auf ihren Mobilgeräten ein.

– Hardcore-Netzwerkingenieure k√∂nnten eine Verbindung zur Cisco Support Group f√ľr Internet-Junkies von Uber herstellen. Wie s√ľchtig sind sie? Ein Mitglied teilte mit, dass er seinen Community-Pool verbunden habe, um durch den Pool in Verbindung zu bleiben.

"Dadurch konnten sie sich auf neue Weise mit Cisco verbinden, Präferenzen erstellen und Kundenbindung aufbauen", sagte Brill.

– Cisco hat Videos, Begleitmaterial und Bilder in einem Widget-Format zusammengef√ľhrt und in Pressemitteilungen und Startseiten f√ľr "soziale Medien" integriert. Blogger und andere k√∂nnten die Informationen leicht mit dem eingebetteten Code verbreiten.

– An den Videos und anderen Inhalten waren Blogger und Kunden beteiligt, die f√ľr die Sammlung von Viren werben.

– Cisco hat sein Network Professionals Technology Community Forum mit Diskussionsthemen zum Thema Start ausgestattet und den Kunden die Funktion "Fragen Sie den Experten" zur Verf√ľgung gestellt.

Die gesamte Kampagne dauerte drei Monate mit dem Start dazwischen. Während des Pre-Launch, Launch und Post-Launch hielt Cisco das Publikum interessiert, indem es die Diskussion mit und unter seinem Publikum anregte.

9.000 Menschen erreichen

Im Vergleich zu den traditionellen Ver√∂ffentlichungen der Vergangenheit lieferte die ASR-Ver√∂ffentlichung aufschlussreiche Zahlen. Mehr als 9.000 Menschen (90-mal mehr als in fr√ľheren Versionen) aus 128 L√§ndern nahmen an virtuellen Auftaktveranstaltungen teil. Ohne Fahrten sparte der Start gesch√§tzte 42.000 Gallonen Benzin.

Dar√ľber hinaus haben Top-F√ľhrungskr√§fte nur eine Stunde damit verbracht, die Videopr√§sentation zu filmen.

Print-Anzeigen wurden größtenteils durch Medienberichterstattung ersetzt, die fast dreimal so viele Zeitungsartikel wie ein vergleichbarer traditioneller Start, mehr als 1.000 Blog-Posts und 40 Millionen Online-Impressionen enthielt.

Cisco war jedoch nicht der Einzige, der die Auswirkungen der Kampagne anerkannte. Tats√§chlich gewann das Unternehmen den Leading Lights Award f√ľr das beste Marketing.

Allein der Umfang der Kampagne ist beeindruckend. Aber bedenken Sie Folgendes: Der vollständige Start kostete ein Sechstel eines ähnlichen Starts, bei dem traditionelle Offenlegungsmethoden verwendet wurden.

Soziale Netzwerke: die neue Norm

Die Einf√ľhrung von ASR hat die sozialen Medien bei Cisco, die jetzt wirklich √ľber die Leistungsf√§higkeit des Netzwerks sprechen, effektiv geschlossen. Seitdem sind soziale Medien bei jeder Produkteinf√ľhrung Standard Mittel f√ľr Printwerbung wurden gr√∂√ütenteils f√ľr soziale Aktivit√§ten verwendet.

Und die Medien m√∂gen das Video, Facebook y Twitter Kunden und Presse kontinuierlich besch√§ftigen. Cisco f√ľhrt jetzt √∂ffentliche Live-Frage-und-Antwort-Sitzungen durch, in denen John Chambers, der Pr√§sident und CEO von Cisco, Fragen beantwortet Twitter.

Live-TelePresence-Sitzungen bringen F√ľhrungskr√§fte und Kunden zu virtuellen pers√∂nlichen Besprechungen zusammen.

Der Chief Technology Officer des Unternehmens, Padmasree Warrior, kommuniziert mit fast 1,4 Millionen Followern Twitter.

Mit nachfolgenden Releases hat das Unternehmen einen noch höheren ROI erzielt und sieht nur noch ein Siebtel der vorherigen Kosten. Das Netzwerkunternehmen strebt jedoch weiterhin nach noch größeren Gewinnen aus den sozialen Medien.

"Jetzt, da wir diese Akzeptanz haben, m√ľssen wir nur noch den Erfolg einer Kampagne gegen√ľber einer anderen zeigen", sagte Brill.

Werkzeuge wie Radian6 y Symphonie Helfen Sie dem Kernteam der sozialen Medien, jetzt acht Personen, Messen Sie die Kostenauswirkungen jeder Kampagne. Nach jeder Kampagne setzt das Team einfach neue Maßstäbe.

"Social Media ist kein Ersatz f√ľr die Notwendigkeit von White Papers oder Verkaufsinteraktionen. Ich denke, es hilft den Verkaufszyklus beschleunigen und verk√ľrzen"Brill sagte:" Es gibt Studien, dass Menschen, die an Communities teilnehmen und sich f√ľr die Marke engagieren, bis zu 50% mehr ausgeben k√∂nnen als diejenigen, die dies nicht tun. Wir wollen versuchen, das zu demonstrieren. "

Tipps

Hören Sie zuerst zu

‚ÄěBei jeder Produkteinf√ľhrung beginnt unsere Formel mit dem Zuh√∂ren. Wir haben mindestens einen Monat vor Schlagworten und Herausforderungen eine Liste erstellt und dann die richtigen Tools gefunden ", sagte Brill.

Verwenden Sie Videos häufig

Webseiten mit Video ziehen f√ľnfmal mehr Interaktion an als solche ohne. Cisco empfiehlt das Bloggen von Videos, um den Stimmen der Blogger Transparenz zu verleihen.

Reden gegen reden

Fr√ľhere Produkteinf√ľhrungen wurden dem Publikum mitgeteilt. Fast alle Aktivit√§ten haben jetzt ein interaktives Element.

Bauen Sie immer eine Marke auf

Nicht jeder ist jetzt bereit zu kaufen, insbesondere ein sechsstelliger Kauf wie ASR. Aktivitäten wie Online-Spiele zogen die Loyalität von Netzwerktechnikern an, die solche Entscheidungen stark beeinflussen.

Welchen Erfolg haben Sie mit sozialen Netzwerken gesehen, um neue Produkte oder Dienstleistungen auf den Markt zu bringen? Was hat gut funktioniert und was nicht? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare im Feld unten.