Mit Snapchat werden dynamische Anzeigen weltweit geschaltet

Snapchat hat bestätigt, dass sein dynamisches Anzeigenangebot nach der Open Beta in den USA jetzt weltweit verfügbar ist. USA

„Das Coronavirus hat die Notwendigkeit für Unternehmen, ihre digitalen Vertriebskanäle zu sehen, beschleunigt und sie dazu ermutigt, innovativer zu sein. Seit wir den Beta-Test eröffnet haben, war ich beeindruckt von der Anzahl der Unternehmen, die sich engagieren wollten, weit über unseren Erwartungen, was den Appetit der Marken auf E-Commerce wirklich zeigt. “ – Ed Couchman, General Manager von Snapchat UK

Snap war in Großbritannien Beta-Test mit Marken wie Adidas, Topshop und Farfetch sowie einigen Agenturpartnerschaften mit 4C, Smartly.io und Brainlabs.

Was sind dynamische Anzeigen?

Bereits seit vielen Jahren bei Google und verfügbar FacebookDynamische Anzeigen sind eine personalisierte Anzeigeeinheit. Sie werden von einem geladenen Produkt-Feed angetrieben, sodass Anzeigen den Nutzern Produkte basierend auf den vom Medienkäufer ausgewählten Kriterien anzeigen können.

Es wird am häufigsten beim Retargeting verwendet, um Benutzern die Produkte anzuzeigen, die sie gesehen, aber nicht gekauft haben.

Vorteile von Dynamic Snap Ads

Einer der schwierigsten Teile auf Plattformen wie Snap und TikTok ist, dass benutzergenerierte Videos einen ganz bestimmten Stil haben.

Anzeigen funktionieren im Allgemeinen am besten, wenn sie auf der Plattform, auf der sie ausgeführt werden, nativ erscheinen. Dies kann jedoch zu mehr Arbeit für Werbetreibende führen. Anstatt in der Lage zu sein, eine oder zwei Versionen eines Videos zu erstellen und auf allen Plattformen auszuführen, nehmen sie am Ende Anpassungen und Modifikationen für jedes einzelne vor.

Snap bietet Vorlagen, mit denen Werbetreibende Zeit sparen können, damit ihre Produkte einfacher und nativer angezeigt werden können. Werbetreibenden stehen fünf Vorlagen zur Verfügung:

Mit Snapchat werden dynamische Anzeigen weltweit geschaltet

Hier ist ein Beispiel dafür, wie sie mit einem bevölkerten Produkt aussehen:

Mit Snapchat werden dynamische Anzeigen weltweit geschaltet

Der Test von Adidas in Europa löste begeisterte Kommentare des Medienteams zu den Ergebnissen aus:

ANZEIGE

LESEN SIE UNTEN WEITER

„Wir freuen uns, die Beta-Version von Snapchat Dynamic Ads in Großbritannien, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden zu testen. In wenigen Wochen konnten wir einen ROAS-Anstieg von 52% (Return on Investment in Advertising) verzeichnen und haben anschließend unsere Investitionen erhöht. “ – Rob Seidu, Senior Director für Medienaktivierung, Europa

Wie dynamische Anzeigen funktionieren

Es gibt zwei Voraussetzungen, um Snapchat Dynamic Ads zu starten: Ihr Tracking-Pixel und einen Produktkatalog.

Pixel ist der Tracking-Mechanismus auf einer Website, der das Verhalten und die Informationen von Snapchat-Besuchen speist, um zu erkennen, wann sich diese Benutzer später auf den Plattformen befinden. Diese Ereignisse müssen mit mindestens 1.000 Snapchat-Nutzern übereinstimmen, um dynamische Anzeigen auszulösen.

Der allgemeine Thread, der Snap über das anzuzeigende Produkt informiert, wird über den Parameter item_id übergeben. Dies muss vorhanden sein und an Snapchat zurückgemeldet werden, um Seitenaufrufe anzuzeigen, Inhalte anzuzeigen, in den Warenkorb zu legen und Aktionen zu kaufen.

Der Parameter item_id entspricht dem Produktkatalog, den eine Marke hochlädt, damit der Anzeigenblock das richtige Foto und den richtigen Preis erhält.

ANZEIGE

LESEN SIE UNTEN WEITER

Produktkataloge können manuell oder als automatisch geplante Datenwiederherstellung geladen werden.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Marken Produktsets erstellen, um die Produkte zu gruppieren und zu filtern, für deren Anzeige sie berechtigt sind:

Mit Snapchat werden dynamische Anzeigen weltweit geschaltet

Die Produktsätze werden vervollständigt und können beim Erstellen des Anzeigensatzes ausgewählt werden.

Die vollständige Dokumentation zu dynamischen Anzeigen finden Sie hier.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Snapchat

Häufig gestellte Fragen

Was sind dynamische Anzeigen?

Bereits seit vielen Jahren bei Google und verfügbar FacebookDynamische Anzeigen sind eine personalisierte Anzeigeeinheit. Sie werden von einem geladenen Produkt-Feed angetrieben, sodass Anzeigen den Nutzern Produkte basierend auf den vom Medienkäufer ausgewählten Kriterien anzeigen können. Es wird am häufigsten beim Retargeting verwendet, bei dem Benutzer angezeigt werden, welche Produkte sie gesehen, aber nicht gekauft haben.

Wie funktionieren dynamische Snapchat-Anzeigen?

Es gibt zwei Voraussetzungen, um Snapchat Dynamic Ads zu starten: Ihr Tracking-Pixel und einen Produktkatalog.

Pixel ist der Tracking-Mechanismus auf einer Website, der das Verhalten und die Informationen von Snapchat-Besuchen speist, um zu erkennen, wann sich diese Benutzer später auf den Plattformen befinden. Diese Ereignisse müssen mit mindestens 1.000 Snapchat-Nutzern übereinstimmen, um dynamische Anzeigen auszulösen.

Der allgemeine Thread, der Snap über das anzuzeigende Produkt informiert, wird über den Parameter item_id übergeben. Dies muss vorhanden sein und an Snapchat zurückgemeldet werden, um Seitenaufrufe anzuzeigen, Inhalte anzuzeigen, in den Warenkorb zu legen und Aktionen zu kaufen.

Der Parameter item_id entspricht dem Produktkatalog, den eine Marke hochlädt, damit der Anzeigenblock das richtige Foto und den richtigen Preis erhält.

Verwandt

Back to top button